Kahchun Wong

Kahchun Wong wurde 1986 geboren und begann seine musikalischen Studien im Alter von sieben Jahren. Er absolvierte sein Hochschulstudium am Yong Siew Toh Conservatory of Music an der nationalen Universität von Singapur und setzte es dann an der Hochschule „Hanns Eisler“ in Berlin bei Christian Ehwald und Hans-Dieter Baum fort.

Kahchun Wong ist designierter Chefdirigent der Nürnberger Symphoniker und wird sein Amt mit Beginn der Saison 2018/19 antreten. Im Mai 2016 wurde ihm der 1. Preis beim renommierten Mahler-Competition der Bamberger Symphoniker zuerkannt. Musical America wählte ihn daraufhin zum „New Artist of the Month“. Im Dezember 2016 debütierte er beim Los Angeles Philharmonic Orchestra, das ihn für das Dudamel-Fellowship-Program ausgewählt hatte.

Engagements des vergangenen Jahres und der nächsten beiden Spielzeiten führten und führen ihn u. a. zu den Bamberger Symphonikern, zum Konzerthausorchester Berlin, zum Orchestre Philharmonique du Luxembourg, Orchestre National du Capitole de Toulouse, Tokyo Philharmonic Orchestra, zur Tschechischen Philharmonie und zur Staatskapelle Weimar.

Übersicht Interpreten    zurück zum Konzertprogramm
Druckansicht