Margrafentheater Erlangen Innenansicht
© Das Theater Erlangen
, ,

Doping,

von Nora Abdel-Maksoud

Wo

Markgrafentheater, Erlangen

Tag

Uhrzeit

Besetzung

Matthias Köhler, Regie

Programm

Erst am Markt zeigt sich die Qualität einer Sache. Egal, ob die Sache ein Krankenhaus ist, eine Regierung oder eine Idee. BÄM.

Der menschliche Körper ist immer auch organisches Kapital. Das Leben ist immer auch eine ökonomische Funktion. BÄM. Patient, Geld, Patient, Geld. Komm du mir nicht mit deiner Krankenkassenkarte! Du bist kein Return of Investment! BÄM. #FDPimmelbrühe. Wer hat den Scheiß gepostet? Alle hier sind zerfickt! Vom Stress zerfickt! Alle hier taumeln von einem Zusammenbruch zum nächsten!

Nora Abdel-Maksoud, vielfach preisgekrönt für ihre knallharten Komödien im Zeichen des gesellschaftspolitischen Wahnsinns, hat zuletzt mit „Jeeps“ und „Rabatt“ Furore gemacht. In ihrem neuen Bühnenblockbuster reiten drei FDP-Politiker:innen, eine Krankenpflegerin und ein Arzt den neoliberalen Gaul zu Tode. Geht nur mit Doping, klar.